joomla templates top joomla templates template joomla

Erfolgreicher Saisonstart der RG Hausen 2013

Mehrere Podestplätze in Appenzell

Die intensive Trainingsarbeit im Herbst auf dem Gletscher im Pitztal scheint bereits erste Früchte zu tragen.

Beim Appenzeller Kinderskirennen erzielten die Kinder der Skirenngruppe mehrere Podestplätze. Bei der Kategorie ‚Knaben’ U13 domierten die Jungs der RG Hausen sowohl den Slalom wie auch den Riesenslalom. Reto Mächler gewann beide Rennen vor Andri Moser aus Bonstetten und Luc Weiterring als dritter und vierter. Bei den Mädchen U11 gewann Janine Mächler zweimal vor ihrer Clubkollegin Marlies Weiterring, die zweite im RS wurde und gute 4. im SL. Hanna Hintz wurde 2. Im RS und 3. Im RS in der Kategorie U9.

Der RLZ Kaderfahrer Cedric Ochsner gewann beide Rennen bei den U17 und konnte an den nationalen Vergleichsrennen in Zinal im Salom mit dem guten 10.Platz glätzen. Sein Kaderkollege, Fabian Gola wurde in Appenzell im RS zweiter; in Zinal bestätigt er seine tolle Form mit dem guten 14. und 23. Platz im Salom.

Beim Internationalen Schülerskirennen ‚Silvano Beltrametti’ sind die Kinder der Renngruppe Hausen auf der schwierigen Weltcup Piste in der Lenzerheide in die vorderen Ränge gefahren.

Kai Wenk aus Türlen/Hausen hat seine tollen Trainingsleistungen vom Herbst jetzt auch im ersten grossen Rennen umsetzen können. Er fährt in einem sehr starken Teilnehmerfeld auf den tollen 6. Platz vor seinem Clubkollegen, Reto Mächler, welcher dem Förderkader des Regionalen Leistungszentrum angehört.

Alon von Schulthess fuhr bei den Knaben Jg.06/05 auf den guten 4.Platz; Hanna Hintz schaffte den 5. Platz. Auf’s Podest fuhr Janine Mächler (Jg.04) und Raphael Muntwyler (Jg.04). Die schwierige Kunstschneepiste verlangte von den Kleinen alles ab; nicht alle kamen mit der Piste zurecht und fuhren etwas verhalten die Torkombinationen runter.

Jetzt beginnt die Rennsaison mit den offiziellen Swissski Punkterennen. Zu hoffen ist, dass die tollen Resultate dieser Vorbereitungsrennen dann auch fortgesetzt werden können. Die erste Gelegenheit gibt es bereits am 31.Dezember im Hochybirg beim traditionellen Silvesterrennen.

 HausenPodest KU13 131215

Podest. Kinderrennen Appenzell
(v.l.n.r. Andri Moser, Reto Mächler, Luc Weiterring)